Benötigen Sie Hilfe? Kontakt

Jeet Kune Do wurde von Bruce Lee entwickelt und war das Ergebnis seiner langjährigen Nachforschungen und Entwicklung in den Kampfkünsten. Aufbauend auf dem Wing Chun fügte er Techniken aus dem Boxen, dem Fechten, dem Savate und anderen diversen Kampfkunststilen hinzu. Jedoch kann man nicht einfach beliebige Techniken zu einer Kampfkunst hinzufügen und es dann Jeet Kune Do nennen. Bruce Lee ging es um Funktionalität und physischen Ausdruck dieser Funktionalität. Jeet Kune Do war Bruce Lees persönlicher Ausdruck mit dem Ziel der Individualisierung und der Befreiung von traditionellen Dogmen.


„Jeet Kune Do“ heißt übersetzt „Weg der abfangenden Faust“. Somit ist eines der wichtigsten Prinzipien im JKD das Intercepten bzw. das Unterbrechen des Angriffs des Gegners.


“Nimm an, was nützlich ist. Lass weg, was unnütz ist.
Und füge das hinzu, was dein Eigenes ist.”
(Bruce Lee)
Dieses Zitat von Bruce Lee ist für uns eine seiner wichtigsten Aussagen. Wir glauben nicht daran, dass man Menschen gut in eine vorgegebene Form pressen kann. Viel wichtiger ist doch die freie Entfaltung des Individuums. Und da wir alle verschieden sind, kann das Resultat niemals gleich sein. Somit fördern wir die individuellen Stärken eines jeden Einzelnen mit dem Ziel des persönlichen Ausdrucks.



Was ist CORE JEET KUNE DO?

CORE JKD ist eines der fortgeschrittensten Selbstverteidigungssysteme, in dem das Individuum darauf trainiert wird, lebensbedrohliche Situationen gegen einzelne oder mehrere Angreifer mit oder ohne Waffen zu bewältigen.

CORE JKD ist eine Kampfkunst, die auf Ehrfahrung beruht. Die physische und mentale Erfahrung ist Voraussetzung, um den Kern von CORE JKD zu erfassen. Somit wird immer mit Widerstand trainiert.

BASE - COVER - MOBILITY

Die drei wichtigsten Attribute im CORE JKD


Base:

„Base“ ist dein dynamisches Fundament (guter Stand, Gleichgewicht, Verwurzelung), welches dir ermöglicht, stabil gegen einen oder mehrere Angreifer vorzugehen.

Cover:

Deckung schützt dich vor Angriffen und lässt dich eingehende Reizinformationen interpretieren und entsprechend reagieren.

Mobility:

Beweglichkeit ist in einem Kampf nötig, um Angriffen adäquat begegnen zu können. Aus Beweglichkeit entsteht Körpermechanik, die es erlaubt, Techniken mit größter Kraft auszuführen.

Core Jeet Kune Do Disziplinen

Im Core JKD lernst du dich in allen Distanzen zu verteidigen. Egal ob mit/gegen Waffen, in der Kickbox-Distanz, im Nahkampf, Clinch oder am Boden, wir bilden dich zum/zur Allround-Kämpfer/in aus. Unsere Methoden funktionieren unabhängig von Größe, Alter und Geschlecht.

KICKING AND BOXING

WEAPONS

Flexible und starre Waffen für den Nahkampf, Messer, Stock, Seil. Wir haben eines der besten verfügbaren Waffenverteidigungsprogramme.

CORE JKD hat sehr effiziente Kick- und Boxtechniken, die es ermöglichen, den Angreifer zu stoppen, bevor er uns zu nahe kommt oder fließend von einer Distanz in die nächste zu wechseln

CJKD WING CHUN

Trapping-Techniken und hohe Sensitivität erlauben es dir, blind zu kämpfen. Speziell im Nahkampf ist der Berührungsreflex (wenn entsprechend trainiert), deutlich schneller als der optische Reflex.

CLINCH RANGE DYNAMICS

GROUNDFIGHTING

Die CJKD Clinchtechniken ergänzen die Kickbox-Techniken und das CJKD Wing Chun auf perfekte Weise. In dieser Distanz wird nahezu jedes Körperteil zum Kämpfen eingesetzt: Tritte und Boxtechniken, Kopfstöße, Unbeweglichmachen der Gliedmaßen, Hebel, Ellbogen- und Knietechniken bis hin zu Takedowns und vielen anderen Techniken.

Am Boden arbeiten wir mit der Sensitivität gegenüber einwirkender Energie (CJKD Wing Chun) und einer „Es kümmert uns nicht, ob es noch nie jemand getan hat“-Mentalität. Das macht CJKD Groundfighting nicht nur überraschend effektiv, sondern ermöglicht es dir in einer Selbstverteidigungssituation wieder auf die Beine zu kommen. Denn dort gehörst du in einer solchen Situation hin - auf die Beine, nicht auf den Boden!

Shaun „Ming“ Rudie

Core-JKD wurde vor über 20 Jahren von Shaun Rudie gegründet. Ursprünglich aus der Inosanto Linie kommend, hatte er die Ehre, mit einigen der Top-Kampfkünstlern der Welt zu trainieren: Dan Inosanto, Sifu Francis Fong, Meister Ajarn Chai, Erik Paulson, Professor Salem Assli, Cass Magda, Rigan Machado und anderen.

mit Dan Inosanto

mit Sifu Francis Wong

mit Dan Inosanto

mit Erik Paulson

mit Rigan Machado

____________________________________________________________________________________________________________________________________________
Home Jeet Kune Do Wing Chun KIDS Team Zeiten Bilder Videos Kontakt Impressum

Copyright © 2017 Alle Rechte vorbehalten.

Home

JEET KUNE DO

WING CHUN

MMA4SD

Team

Zeiten

Bilder

Videos

Kontakt

Impressum


Bei Fragen oder für weiterführende Informationen wendet euch gern an

Marco Hildebrandt

Mobil: 0178-1362088

Email: marco@corejkd.de

Folgt uns!